FDP will Heilpraktikerberuf jetzt doch erhalten

Im vergangenen Herbst setzte sich die FDP-Fraktion dafür ein, die Erlaubnis zur Bezeichnung als Heilpraktiker mittelfristig auslaufen zu lassen. Das alles „im Sinne der Patientensicherheit“. Mittlerweile hat die FDP eine grundlegende Wende in ihrer Einstellung vollzogen, und plädiert in diesem sensiblen Bereich für „Respekt und Akzeptanz für Empfindungen und Erleben anderer“. ↗︎ Der Beruf soll erhalten…

IgG-Antikörper gegen Gliadin bei Schizophrenie-Patienten

Die Vorstellung, dass Schizophrenie mit dem Konsum von Weizen zusammenhängt, ist bereits seit den 60er Jahren bekannt, wobei die zugrunde liegenden Mechanismen bis heute noch nicht ganz geklärt sind. Basierend auf Daten aus dem Zweiten Weltkrieg belegten epidemiologischen Untersuchungen erstmalig einen positiven Zusammenhang zwischen Weizenkonsum und Krankenhauseinweisungen wegen Schizophrenie. Bei sinkendem Weizenkonsum in skandinavischen Ländern,…