Cellsymbiosistherapie - wissenschaftlich solide

Cellsymbiosistherapie® nach dem Grundlagenkonzept von Dr. med. Heinrich Kremer und Praxistherapiekonzept von Hp Ralf Meyer, Hp Albert Hesse und Kollegen

Therapeutenausbildung

Lernen Sie weitere Möglichkeiten kennen, in Ihrer Praxis noch effizienter und erfolgreicher zu therapieren. Schon nach Absolvierung des Basis- und Fortgeschrittenenseminars (zusammenhängende 3,5-Tage-CST-Ausbildungsmodule 1 und 2) können Sie bereits die wichtigsten und über 10 Jahre bewährten Bestandteile des Cellsymbiosistherapie®-Konzepts in Ihr eigenes bestehendes Praxiskonzept integrieren.

Wer kann teilnehmen?

Angesprochen sind mit der Akademie Cellsymbiosistherapie®:

Absicht

Wir veranstalten Therapeutenseminare mit dem Ziel, ein ethisch und moralisch integres, tatsächlich erfolgreiches Therapiekonzept zu vermitteln. Die im Jahr 2013 erfolgreich abgeschlossene 10 Jahres-Multipraxisstudie Cellsymbiosistherapie® hat belegt, dass viele der heutigen Zivilisationserkrankungen erfolgreich behandelt werden können und sich das Konzept der CST in der Praxis als effektiv, einfach, wissenschaftlich solide und nachhaltig erwiesen hat. Lesen Sie hierzu bitte Band 1 und Band 2 „Labordokumentierte Langzeitbehandlungsberichte Cellsymbiosistherapie® – Ergebnisse einer 10 Jahres-Multipraxisstudie“ von Ralf Meyer (Sie finden die Literatur im Heilpraktiker-Medien-Shop).

Dabei steht der Wunsch im Vordergrund, Menschen ursächlich zu helfen und sie in ihrer Selbstbestimmung und Entwicklung zu unterstützen als auch die massiv zugenommenen ökonomischen gesellschaftlichen Problematiken lösen zu helfen, welche durch die stetige Zunahme der Zivilisationserkrankungen entstanden sind.

Micha's Kitchen Revolution

Wie geht es weiter?

Hier finden Sie alle erforderlichen Informationen zu

Sie haben Interesse oder Fragen zur Akademie Cellsymbiosistherapie®? Oder haben Sie Interesse an Hospitationsmöglichkeiten für angewandte Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer? Dann sprechen Sie uns an!


Werbung

Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation werden im Jahr 2020 rund 75 % der Todesfälle durch chronische Krankheiten, sogenannte Zivilisationskrankheiten verursacht. Was ist der Grund dafür? Wie kommt es, dass falsche Ernährung, Fettleibigkeit und bestimmte Umweltfaktoren zunehmend zu schweren Krankheiten führen? Wie kann es sein, dass in Zeiten der modernen Medizin und immer neuer wissenschaftlicher Entdeckungen Zivilisations- und Lifestyle-Erkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen oder Krebs ständig zunehmen? Warum hat sich die Zahl der Allergiker in den letzten 20 Jahren verdoppelt? Warum gibt es ähnliche Anstiege bei Multipler Sklerose, Diabetes, Morbus Crohn oder anderen Autoimmunerkrankungen? Wie ist der Zusammenhang mit der Ernährung?

Diese spannende Frage möchten wir mit diesem Film beantworten. Die Verantwortung für Ihre Gesundheit liegt in Ihren Händen.
Lernen Sie in einer leicht verständlichen Sprache, was Sie tun können, um Ihr höchstes Gut – Ihre Gesundheit – zu verbessern und wiederzugewinnen.

Der Film im Medienshop und auf vimeo.com in Englisch| in Deutsch