Körperliche Gesundheit

Ernährung ist die beste Medizin – Eine Reise durch unseren Körper

 
Ernährung ist die beste Medizin – Eine Reise durch unseren Körper
 
Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation werden im Jahr 2020 rund 75 % der Todesfälle durch chronische Krankheiten, sogenannte Zivilisationskrankheiten verursacht. Was ist der Grund dafür? Wie kommt es, dass falsche Ernährung, Fettleibigkeit und bestimmte Umweltfaktoren zunehmend zu schweren Krankheiten führen? Wie kann es sein, dass in Zeiten der modernen Medizin und immer neuer wissenschaftlicher Entdeckungen Zivilisations- und Lifestyle-Erkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen oder Krebs ständig zunehmen? Warum hat sich die Zahl der Allergiker in den letzten 20 Jahren verdoppelt? Warum gibt es ähnliche Anstiege bei Multipler Sklerose, Diabetes, Morbus Crohn oder anderen Autoimmunerkrankungen? Wie ist der Zusammenhang mit der Ernährung?

Diese spannende Frage möchten wir mit diesem Film beantworten. Die Verantwortung für Ihre Gesundheit liegt in Ihren Händen.
Lernen Sie in einer leicht verständlichen Sprache, was Sie tun können, um Ihr höchstes Gut – Ihre Gesundheit – zu verbessern und wiederzugewinnen.

↗︎ Film deutsche Fassung auf vimeo.com
↗︎ Film englische Fassung auf vimeo.com

 

Chronisch gesund – Prinzipien einer Gesundheitspraxis

 
Chronisch gesund
 
Chronische Krankheiten werden gemäß des Cellsymbiosistherapiekonzepts nach Dr. med. Heinrich Kremer vor allem durch zunehmende Störungen der Zellatmung und Zellleistung verursacht.

Ursachen dafür sind:

    chronische Entzündungen,
    Ernährungsstörungen, Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten,
    Störungen der Verdauungsorgane und Schleimhäute (wie z.B. eingeschränkte Aufnahmeleistung der Darmschleimhäute, gestörte Schleimhautbarriere-Schranke oder herabgesetztes Darm assoziiertes Immunsystem),
    Mangelzustände oder nicht gedeckte erhöhte Bedarfssituationen an Aminosäuren, Spurenelementen, Mineralstoffen, Vitaminen, Polyphenolen, essentiellen Fettsäuren und Phospholipiden,
    Belastungen mit Industriegiften wie z. B. Schwermetallen,
    Immunschwächen,
    chronische Infektionen,
    Stress,
    Elektrosmog,
    psychische Belastungen und Genmutationen.

Dabei kann es zu mehr Zell- und Organabbau als Regeneration kommen, was zu den bekannten Krankheiten im Alterungsprozess führt.

Das Cellsymbiosistherapiekonzept versucht diesen Aspekten in der Therapie und Prävention von Menschen gerecht zu werden und hat nicht nur wissenschaftlich Labor dokumentierte Linderung oder Heilung, sondern auch eine logische Vorsorge zum Ziel.
Alleine die Kapitel Mikro-Makronährstoffe, beweisführende Labordiagnostik, Ernährung und Darm werden mit mehr als 1000 Quellenangaben hinterlegt. 

Mittlerweile liegen zahlreiche Patienten- und Therapeutenverlaufsdokumentationen vor, welche die Effizienz dieses Labordiagnostik kontrollierbaren Behandlungskonzepts dokumentieren und helfen sollen, die Informationen dieses Buches in der Therapie wie Prävention nutzen zu können.

↗︎ eBook

 

Behandlungserfolge Cellsymbiosistherapie Band 1

 
Behandlungserfolge Cellsymbiosistherapie Band 1
 
Die Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer versteht sich als naturgesetzkonformes und labordokumentiertes Diagnose- und Therapiekonzept, das seit 2004 auf Praxistauglichkeit und Nachhaltigkeit geprüft, dokumentiert und transpa- rent offengelegt wird.
Mit seinen bereits erstmalig 2000 publizierten und weiterentwickelten Postulaten und Schlussfolgerungen hat Dr. Kremer ein evolutionsbiologisch, quantenphysikalisch, immunologisches und geologisch begründetes wie logisches Grundlagenkonzept einer nicht toxischen wie humanen Medizin erarbeitet.

Dabei stehen die Integrität und Funktionalität der Mitochondrien im Vordergrund als „Lichtquanten modulierte Zellorganellen“, welche in der Steuerung und Aufrechterhaltung unserer Gesundheit eine zentrale Rolle spielen.

In diesem Buch „Labordokumentierte Langzeitbehandlungsberichte Cellsymbiosistherapie®, Ergebnisse einer 10 Jahres-Multipraxisstudie, Praxishandbuch Mitochondrienmedizin Band 1“ werden Behandlungsverläufe und Ergebnisse von chronisch kranken, für teilweise unheilbar und austherapiert erklärten Patienten offengelegt und kommentiert.
Zitat Dr. Heinrich Kremer: „Es gilt nicht mehr die Aussage: Wer heilt, hat Recht, sondern es gilt: Wer heilt und dieses objektiv labordokumentiert unter Beweis stellt, hat Recht“.

↗︎ Print
↗︎ eBook

 

Behandlungserfolge Cellsymbiosistherapie Band 2

 
Behandlungserfolge Cellsymbiosistherapie Band 2
 
Die Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer versteht sich als naturgesetzkonformes und labordokumentiertes Diagnose- und Therapiekonzept, das seit 2004 auf Praxistauglichkeit und Nachhaltigkeit geprüft, dokumentiert und transparent offengelegt wird.
 
Mit seinen bereits erstmalig 2000 publizierten und daraufhin weiterentwickelten Postulaten und Schlussfolgerungen hat Dr. Kremer ein evolutionsbiologisch, quantenphysikalisch, immunologisches und geologisch begründetes wie logisches Grundlagenkonzept einer nicht toxischen wie humanen Medizin erarbeitet und zusammen mit Ralf Meyer und Kollegen das dafür notwendige Therapiekonzept erstellt.
Dabei stehen die Integrität und Funktionalität der Mitochondrien im Vordergrund als „Lichtquanten modulierte Zellorganellen“, welche in der Steuerung und Aufrechterhaltung unserer Gesundheit eine zentrale Rolle spielen.
 
In diesem Buch „Labordokumentierte Langzeitbehandlungsberichte Cellsymbiosistherapie®, Ergebnisse einer 10 Jahres-Multipraxisstudie, Praxishandbuch Mitochondrienmedizin Band 2“ werden Behandlungsverläufe und Ergebnisse von chronisch kranken, für teilweise unheilbar und austherapiert erklärten Patienten offengelegt und kommentiert.
 
Zitat Dr. Heinrich Kremer: „Es gilt nicht mehr die Aussage: Wer heilt, hat Recht, sondern es gilt: Wer heilt und dieses objektiv labordokumentiert unter Beweis stellt, hat Recht.“

↗︎ eBook

 

Medizingeflüster Band 1

 
Medizingeflüster Band 1
 
Ärzte und Heilpraktiker werden heute immer mehr mit Krankheiten konfrontiert, die multisystemisch und nicht leicht einzuordnen sind. In den vergangenen Jahrzehnten hat die medizinische Forschung immer mehr Zusammenhänge gefunden zwischen einer gesunden und individuell angepassten Ernährung und der Linderung oder Heilung von ganz unterschiedlichen Beschwerden und Erkrankungen die auf den ersten Blick nicht miteinander im Zusammenhang zu stehen scheinen.

Ernährungstherapien die auf den Ergebnissen eines individuell erstellten Lebensmittel-IgG-Antikörpertests beruhen, und die unter fachlich kompetenter therapeutischer Begleitung eingesetzt werden, sind nach aktueller Studienlage und Praxiserfahrungen häufig effektive und nachhaltige Behandlungskonzepte bei der Prävention, Linderung oder Heilung von zahlreichen Störungen und Erkrankungen wie z. B. Reizdarmsyndrom, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Aufmerksamkeitsdefiziten, Bluthochdruck, rheumatischen Beschwerden, Erschöpfungszuständen oder Migräne.

Dieses Buch beinhaltet die Grundlagen dieser Diagnostik und Therapie und stellt Ihnen etliche solide wissenschaftliche Beweise wie Erfahrungsberichte vor.

↗︎ eBook

 

Allergenarme Gourmet-Küche

 
Allergenarme Gourmet-Küche
 
Mit meinem neuen Buch ”Allergenarme Gourmet-Küche – schnell und einfach zubereitet” ist ein umfangreiches, schnell wie einfach einsetzbares Koch- und Rezeptbuch mit über 200 leckeren Kreationen entstanden. Alle Rezepte sind für 2-4 Personen gedacht. Genuss, Lebensqualität und Kreativität standen im Vordergrund der Rezeptgestaltung. Allergenarme Rezepte füllen dieses Werk, bei denen auf Farb- und Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, weißen Industriezucker, Hefen, Gluten, Kuhmilch-Eiweiß (außer den Pestos, – Seite 16 und 26 – die Parmesan enthalten), Hühnereier, stark histaminhaltige Lebensmittel, Süßstoffe, sowie häufig beobachtete Lebensmittelallergene verzichtet wurde oder Alternativen benannt oder verwendet wurden.

Frische, biologische wie vollwertige Zutaten standen bei der Entwicklung im Vordergrund. Neben den zahlreichen allergenarmen Rezepten wurden auch solche mit anti-entzündlichem
Charakter (Verwendung von u.a. von Arganöl) und kohlenhydratreduzierte Kombinationsmöglichkeiten integriert. Viele kreative und abwechslungsreiche Rezepte für die Zubereitung von Säften, Brot und Brötchen, Pasten, Aufstrichen, Soßen, Dips, Snacks, Salatdressings und Salaten, Suppen, Tofu und andere vegetarische Gerichte, glutenfreie Beilagen, Kartoffelgerichte, Fonds, Fisch- und Fleischgerichte, sowie Nachspeisen füllen mein Buch.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und Freude beim Zubereiten meiner Rezepte.

↗︎ Print
↗︎ eBook